CHACAFOOD VEGANE SUPERFOOD REZEPTE

Veganer Speck - Kokosnussflakes

Home » Rezepte » Veganer Speck – Kokosnussflakes

Veganer Speck – Kokosnussflakes Rezept

Wie benennt man etwas wie „veganen Speck“? Tja, ich habe ganz ehrlich auch kurz überlegt, was hier am besten passen könnte. Im Englischen heißt es ja „Coconut Bacon“, auch nicht besser. Hier meine Top 3:

  • Geräucherte Flakes
  • Kokosnusschips mit Räucheraroma
  • Würzige Flocken mit Raucharoma
veganer Speck - Kokosnussflakes Rezept
veganer Speck - Kokosnussflakes Rezept
veganer Speck - Kokosnussflakes Rezept

Such Dir einfach Deine liebste Version aus. Am Ende sind diese kleinen „wie Speck“ Flocken einfach unglaublich köstlich. Der Räuchergeschmack ist vollkommen, die Konsistenz knusprig. Schlussendlich sollte ich an dieser Stelle noch eine kleine Warnung aussprechen, denn diese Köstlichkeit macht süchtig.

Die gute Nachricht ist zudem, dass veganer Kokosnussspeck fettarm und sehr gesund ist.

Alles was Du für die Herstellung benötigst, sind 8 Zutaten, 1 Backblech und 15 Minuten Zeit.

Zutaten (2 Tassen):

  • 2 Tassen (160g) große Kokosnussflocken (keine Raspeln)
  • 1 EL (15ml) Rapsöl, Traubenkernöl oder ein anderes geschmacksneutrales Öl
  • 2 EL (30ml) Tamari
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert
  • 1 EL (15ml) Ahornsirup
  • ½ TL flüssigen Rauch (Amazon kaufen)
  • Eine Prise Meersalz
  • ½ TL schwarzen Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Ofen auf 160 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2.  Kokosnussflocken, Rapsöl, Tamari, Paprikapulver, Ahornsirup, flüssigen Rauch, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und mit einem Löffel gut vermengen. Die Kokosnussflocken sollten gleichmäßig mit allen Zutaten überzogen sein. Auf das Backblech geben und in den Ofen schieben.
  3. 5 Minuten back, dann mit einem Löffeln gut durchmischen, damit die Flocken gleichmäßig braun werden. Weitere 5-6 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Genießen!
  4. Bei Raumtemperatur bis zu einer Woche, im Gefrierschrank bis zu einem Monat aufbewahren.

„Perfektes Raucharoma, gesund und unglaublich lecker auf Salaten, Dips und Sandwiches.“

REZEPTE ZUBEREITUNG

Zubereitung:

25 Minuten

KOCHZEIT REZEPTE

KOCHZEIT:

0 Minuten

TOTAL REZEPTE

Gesamt:

25 Minuten

Home » Rezepte » How-To »Veganer Speck – Kokosnussflakes

weitere Rezepte

Aquafaba oder veganer Eischnee Rezept
veganer Parmesan selbst gemacht Rezept
Marinierter Erdnussbutter Tempeh Rezept

DEIN
FEEDBACK

Veganer Speck - Kokosnussflakes Rezept
bewertet 5 Sterne5
  • Deine Bewertung


Share deine Rezeptbilder mit uns #CHACAFOODS @CHACAFOODS

0

Start typing and press Enter to search