CHACAFOOD VEGANE SUPERFOOD REZEPTE

Vegane Spaghetti Bolognese

Home » Rezepte » Vegane Spaghetti Bologonese

Vegane Spaghetti Bolognese Rezept

Der Klassiker, denn es gibt kein Gericht das öfter gekocht wird. Zumindest ist das in meinem Bekanntenkreis so. Die vegane Version – ich verspreche es – ist mindestens genauso lecker wie die klassische Version. Mein Mann hat mir zumindest bestätigt, dass er keinen Unterschied erkennen kann. Das ist doch schon einmal „fast“ ein Kompliment, oder wie siehst Du das?

vegane Spaghetti Bolognese Rezept
vegane Spaghetti Bolognese Rezept

Bei der Bolognese machen es die Gewürze aus und das frische Gemüse. Das muss nicht viel sein, aber eine kleine Karotte, Sellerie oder Zucchini solltest Du im Haus haben. Falls nicht, ist das kein Beinbruch, die Bolognese kann viel verzeihen.

Empfehlung: Veganer Parmesan selbst gemacht (Rezept)

vegane Spaghetti Bolognese Rezept
vegane Spaghetti Bolognese Rezept

Dieses Gericht ist wunderbar einfach und geht besonders schnell, unter 30 Minuten und Du kannst Deine Lieben verzaubern. Eine Bolognese eignet sich ja zu fast jeder Gelegenheit, manche würden sie sogar zu einem Candle Light Dinner servieren. Vielleicht mit einem guten Glas Wein? Spaß beiseite, ich wünsche euch viel Freude beim Kochen und Genießen.

Die vegane Spaghetti Bolognese ist:

  • Würzig
  • Tomatig
  • Sättigend
  • Vegan
  • Einfach
  • Wirklich köstlich

Zutaten (2 Portionen):

* 150g Sojaschnetzel (nach Packungsanleitung zubereiten) oder Veggie Hack von Viana
* Gemüsebrühe
* 1 rote Zwiebel, fein geschnitten
* 1 kleine Karotte, fein geraspelt
* 1 kleines Stück Sellerie, fein geschnitten (optional)
* 1 kleine Zucchini, fein geschnitten (optional)
* 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
* 3 EL Olivenöl
* 2 EL Tomatenmark
* 1 EL Rohrrohrzucker
* 350g Tomatenpassata
* 2 EL italienische Gewürze
* Salz, Pfeffer
* 250g Spaghetti (gerne auch Dinkel oder Vollkorn)

Salat:

* ½ Kopfsalat
* Essig
* Öl
* Salz, Pfeffer

Dekoration:

* Parmesan (vegan)
* Basilikum

ZUBEREITUNG

1. Nudeln nach Herstellerangaben parallel kochen, mit etwas Salz und Olivenöl würzen und zur Seite stellen.

Die Sojaschnetzel in eine kleine Schüssel geben, mit 180 ml lauwarmen Wasser übergießen, 1 EL Gemüsebrühe dazugeben und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze in etwas Öl anschwitzen. Passata, Sojaschnetzel oder Veggi Hack, Tomatenmark, Karotten, Sellerie (optional), Zucchini (optional), Zucker, Salz und Pfeffer dazu geben und etwa 15 Minuten köcheln lassen. Je nach Belieben noch mit Chili nachwürzen und mit den Spaghetti vermischen. Zum Servieren eignet sich veganer Parmesan und frisches Basilikum.

„Spaghetti Bolognese geht einfach immer – und ist auch mit Sojaschnetzel super schnell gemacht “

REZEPTE ZUBEREITUNG

Zubereitung:

10 Minuten

KOCHZEIT REZEPTE

KOCHZEIT:

20 Minuten

TOTAL REZEPTE

Gesamt:

30 Minuten

vegane Spaghetti Bolognese Rezept
VOILÁGUTEN APPETIT

Home » Rezepte » Hauptspeise »vegane Bolognese

weitere Rezepte

Veganes Pulled Pork Soja Sandwich Rezept
Veganer Kirchererbsen Burger - Seitenansicht
vegane Falafel Bowl Rezept

DEIN
FEEDBACK

Vegane Spaghetti Bolognese
bewertet 5 Sterne5
  • Deine Bewertung


Share deine Rezeptbilder mit uns #CHACAFOODS @CHACAFOODS

0

Start typing and press Enter to search