CHACAFOOD VEGANE SUPERFOOD REZEPTE

Vegane Chai Eiscreme

Home » Rezepte » Vegane Chai Eiscreme

Vegane Chai Eiscreme Rezept

Trinkst Du gerne Chai Latte? Dann ist dieses Rezept goldrichtig für Dich. Dabei tust Du Deinem Körper auch noch einen riesen Gefallen. Vegane Eiscreme besteht zum Großteil aus Cashewnüssen und Kokosnussmilch. Beide Inhaltsstoffe sind basisch und stärken Dein Immunsystem. Lecker, gesund und verdammt erfrischend, das ist die vegane Chai Eiscreme. Los geht’s.

vegane Chai Eiscreme Rezept
vegane Chai Eiscreme Rezept

Ich liebe Chai Tee vor allem wegen den Gewürzen. Zimt, Ingwer, schwarzer Pfeffer, Nelken und Kardamom. Der Ursprung von Chai Tee liegt in Indien und besteht aus schwarzen Tee und Gewürzen, die dort „Masala“ heißen. In diesem besonderen Tee steckt das traditionelle Wissen der indischen Gesundheitslehre und die enthaltenen Gewürze können Dir Energie spenden und Deine Lebensfreue steigern.

vegane Chai Eiscreme Rezept
vegane Chai Eiscreme Rezept

Noch ein kleiner Tipp zum Thema Eismaschine. Du kannst dieses Rezept wunderbare ohne die Hilfe einer Eismaschine machen. Falls Du allerdings ein solches Gerät zuhause hast, kann Du es gerne verwenden.

Die Basis für die extra cremige Schicht bilden Cashews und Kokosnussmilch. Falls Du einmal nicht so viel Zeit hast, lohnt sich die Quick Methode die Du in diesem Blogbeitrag findest. (CHACA BLOG)

Die vegane Chai Eiscreme ist:

  • Cremig
  • Erfrischend
  • Einfach zuzubereiten
  • Angenehm süß
  • Würzig

Zutaten (6 Kugeln):

  • 1,5 Tassen (180g) rohe Cashews
  • 1 Tasse (250g) Kokosnussmilch
  • 3 Teebeutel Chai Tee* (oder 4 TL losen Chai Tee)
  • ¼ Tasse (15g) Kokosnussöl
  • ¼ Tasse (80ml) Ahornsirup, Dattelsirup oder ein anderes flüssiges Süßungsmittel
  • ¼ Tasse (55g) RohrRohrzucker
  • 1 TL Bourbon Vanille oder Vanille Extrakt
  • ½ TL Zimt
  • ½ TL Ingwer-Pulver
  • ¼ TL schwarzen Pfeffer, Nelken (gemahlen) und Kardamom
  • Optional für einen extra Protein-Boost: 2 EL CHACA MUSCLE POWER

*Ich liebe den Yogi Black Chai von YogiTea

ZUBEREITUNG

  1. Die Cashewnüsse in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. Eine Stunde ziehen lassen (NICHT abdecken). Danach abgießen. Alternativ etwa 6 Stunden in kaltem Wasser (abgedeckt) ziehen lassen. Optional: Eismaschine je nach Herstelleranleitung vorbereiten.
  2. Chai Teebeutel mit einer ¾ Tasse heißem Wasser aufgießen und 10 Minuten ziehen lassen. Teebeutel entfernen, auswringen und Tasse in den Gefrierschrank stellen.
  3. Cashews abgießen und alle weiteren Zutaten bereitstellen.
  4. Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und zu einer cremigen Flüssigkeit verarbeiten. Abschmecken und beiseitestellen.
  5. In eine Kastenform geben, in den Gefrierschrank geben und etwa 6 Stunden fest werden lassen. Für eine optimale Cremigkeit alle 30 Minuten mit einem Löffel durchrühren. Alternativ Eiscreme nach Herstelleranweisung in der Eismaschine zubereiten und anschließend einfrieren.
  6. Zu Servieren etwa 15 Minuten vorher aus dem Gefrierschrank nehmen und mit einem Eisportionierer anrichten. Genießen!

„Du liebst Chai Tee Latte? Dann ist dieses Eis genau das Richtige für Dich.“

REZEPTE ZUBEREITUNG

Zubereitung:

60 Minuten

KOCHZEIT REZEPTE

KOCHZEIT:

0 Minuten

TOTAL REZEPTE

Gesamt:

60 Minuten

Home » Rezepte » Süsses » Vegane Chai Eiscreme

weitere Rezepte

veganer Snickers Raw Cake Rezept
Veganer Vollkorn Zitronenkuchen mit Glasur
Roher Brownie Rezept

DEIN
FEEDBACK

Vegane Chai Eiscreme Rezept
bewertet 5 Sterne5
  • Deine Bewertung


Share deine Rezeptbilder mit uns #CHACAFOODS @CHACAFOODS

0

Start typing and press Enter to search