CHACAFOOD VEGANE SUPERFOOD REZEPTE

Mango Protein Bliss Balls

Home » Rezepte » Mango Protein Balls

Mango Protein Bliss Balls Rezept

Mangos sind immer so eine Sache. Einmal hast Du Glück und erwischst die saftigste, reifste Frucht überhaupt. Ein anderes Mal ist das Ding steinhart und reift auch nicht nach. Bei diesem Rezept hast Du auf jeden Fall Glück, denn ich verwende hauptsächlich getrocknete Mango.

getrocknete Mangos, frische Mangos und Medjool Datteln
Datteln und Mangos nach dem Mixvorgang - Zubereitung

Das Rezept lautet Mango PROTEIN Bliss Balls, ein richtig gutes Proteinpulver darf hier natürlich nicht fehlen. CHACA MUSCLE POWER besteht aus 85% purem Protein, Lucuma und Maca. Die beste Kombination, wenn Du Deinen Muskeln schnell Energie zur Verfügung stellen willst.

Mango Protein Bliss Balls Rezept
Mango Protein Bliss Balls Rezept

Der große Vorteil an den enthaltenen BCAA (Branched Chained Amino Acids) Aminosäuren ist, dass sie direkt und schnell in den Blutkreislauf gebracht werden. Somit stehen sie dem Körper sehr schnell zur Verfügung. Perfekt also vor einem Training oder einem anstrengenden Meeting.

All diese wunderbaren Inhaltsstoffe in einer kleinen Kugel. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du das Rezept ausprobierst und unten auf der Seite bewertest. Natürlich freue ich mich besonders über Kommentare, Bilder und Bewertungen unter dem tag #chacafoods.

Die Mango Protein Bliss Balls sind:

  • Fruchtig
  • Erfrischend
  • Süß
  • Cremig
  • Wirklich köstlich

Zutaten (20 Balls):

Für die Bliss Balls:

  • 1 ¼ Tassen (150g) Walnüsse und Cashews gemischt
  • 1 Tasse (155g) getrocknete Mangos
  • 10 Medjool Datteln, entsteint
  • 2 EL (20g) Hanfsamen
  • 1/3 Tasse (27g) ungesüßte Kokosnussraspeln
  • Schale einer Bio-Zitrone
  • 2 EL CHACA MUSCLE POWER
  • 1 Prise Meersalz

zum Rollen:

  • Kokosraspeln nach Bedarf

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 175 Grad vorheizen und Nüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. In den Ofen geben und 8-10 Minuten rösten. Aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.

2. In der Zwischenzeit die getrockneten Mango Stücke mit warmen Wasser übergießen und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Dieser Schritt ist wichtig, ansonsten lassen sich die Stücke nicht gut verarbeiten. Mit einem Küchenkrepp abtropfen und beiseitestellen.

3. Die Nüsse in einem Food Processor fein mahlen, dann alle restlichen Zutaten dazugeben und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Sollte der Teig zu trocken sein, mehr Datteln oder einen Spritzer Zitronensaft dazugeben. Bei zu viel Nässe, mehr Kokosnussraspeln in den Teig geben.

4. Mit einem Löffel oder Eisportionierer (funktioniert sehr gut!) portionieren und zu Kugeln formen. In Kokosnussraspeln wälzen und genießen!

5. Die Bliss Balls halten sich sehr gut im Kühlschrank für etwa 3-4 Tage. Eingefroren bis zu einem Monat.

„Fruchtig und vollgepackt mit hochwertigem Protein, darum liebe ich diese kleinen Köstlichkeiten.“

REZEPTE ZUBEREITUNG

Zubereitung:

25 Minuten

KOCHZEIT REZEPTE

KOCHZEIT:

0 Minuten

TOTAL REZEPTE

Gesamt:

25 Minuten

Home » Rezepte » Bliss Balls »Inner Beauty Balls

weitere Rezepte

Vegane Müsliriegel als Turm aufgestapelt
vegane Feel Good Bliss Balls Rezept
Vegane Bliss Balls mit Kokosraspeln und Goji Beeren

DEIN
FEEDBACK

Mango Protein Bliss Balls Rezept
bewertet 5 Sterne5
  • Deine Bewertung


Share deine Rezeptbilder mit uns #CHACAFOODS @CHACAFOODS

0

Start typing and press Enter to search