CHACAFOOD VEGANE SUPERFOOD REZEPTE

Feel Good Granola

Home » Rezepte » Feel Good Granola Rezept

Feel Good Granola Rezept

v>

Schokolade zum Frühstück, Mittagessen und Abendessen? Solche Tage kenne ich durchaus und manchmal kann ich tatsächlich nicht genug bekommen. Doch was steckt hinter vielen Gelüsten? Ganz einfach, der Körper verlangt nach Nährstoffen. Im Fall Schokolade kann es ein Mangel an Magnesium, dem Vitamin B12 und B6, Antioxidantien oder Serotonin sein. Weitere Informationen über Gelüste findest Du in diesem Blogbeitrag.

Feel Good Granola Rezept
Feel Good Granola Rezept

Nun aber zu der angenehmen Seite dieses wunderbare Granolas. Es ist genau richtig, wenn Du Dich nach Schokolade sehnst und Deine Serotonin Produktion richtig ankurbeln möchtest. Dieses Granola ist wie Balsam für die Seele und zudem eine hervorragende Quelle für verschiedenste Mikronährstoffe wie Eisen, Zink, Schwefel und vor allem Magnesium. Der Mineralstoff wirkt:

  • gegen Schmerzen
  • bekämpft Muskelkater (ich denke da an unsere letzte Radtour)
  • unterstützt Herz-Kreislauf und
  • stärkt Knochen und Zähne.
Feel Good Granola Rezept
Feel Good Granola Rezept

Als extra Beigabe empfehle ich dir 1-2 TL FEEL GOOD pro Portion. Warum? Die Superfood Mischung enthält wertvollen Rohkakao (die nährstoffreichste Form von Kakao) und ist eines der Lebensmittel mit dem stärksten antioxidativen Effekt – sogar 100 Mal stärker als Brokkoli. Dazu kommt Tryptophan, eine Vorstufe von Serotonin, dem Glückhormon schlechthin. Ich denke das waren genug Argumente sofort mit dem Backen dieses Granolas zu starten

Das Feel Good Granola ist:

  • Knusprig
  • Nussig
  • Sättigend
  • Schokoladig
  • Einfach zuzubereiten
  • Glückshormone inklusive

Zutaten (10 Portionen):

Granola:

  • 3 Tassen (270g) Haferflocken, gerne glutenfrei bei Gluten-Unverträglichkeit
  • 1 Tasse (100g) gemischte rohe Nüsse (Walnüsse, Mandeln, Pekannüsse, etc.)
  • ¼ Tasse (20g) Kokosnussflocken oder Kokosnussraspeln
  • 3 EL (36g) Kokosblütenzucker, braunen Zucker oder Roh-Rohrzucker
  • 2 TL (20g) Chia Samen
  • 1 Prise Meersalz
  • 1/3 Tasse (32g) Kakaopulver*
  • ¼ Tasse (60g) Kokosnussöl
  • ½ Tasse (120ml) Ahornsirup, Agavensirup oder Reissirup
  • Optional: ½ Tasse (90g) vegane, dunkle Schokolade

Topping:

* hier keinen Rohkakao verwenden da das Granola im Ofen gebacken wird. Bei Temperaturen über 42 Grad würden wertvolle Mikronährstoffe zerstört werden.

ZUBEREITUNG

  1. Ofen auf 170 Grad vorheizen.
  2. Für das Granola, Haferflocken, Nüsse, Kokosnussflocken, Kokosblütenzucker, Chia Samen, Meersalz und Kakaopulver in eine große Schüssel geben und gut verrühren.
  3. Ahornsirup und Kokosnussöl in eine kleine Pfanne geben und leicht erhitzen, bis das Kokosöl vollständig geschmolzen ist.
  4. Umgehend zu den trockenen Zutaten geben und gut verrühren, bis alles verbunden ist.
  5. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und etwa 20 Minuten im Ofen backen. Öfter ein Auge darauf werfen, dass es nicht anbrennt und in der Mitte der Backzeit einmal das Blech um 180 Grad drehen. So wird es gleichmäßig braun. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
  6. Vegane Schokolade grob hacken und untermischen. Das Granola sollte vollständig abgekühlt sein, damit die Schokolade nicht schmilzt. Allerdings umhüllt geschmolzene Schokolade das Granola, was auch einen schönen Effekt gibt. Mit Pflanzenmilch, Früchten oder einfach nur pur genießen. In einem luftdichten Behälter bei Raum Temperatur maximal zwei Wochen aufbewahren.

„Schokolade zum Frühstück, mit diesem Granola beschenkst Du Dich mit einer extra Portion Glücksgefühle“

v>
REZEPTE ZUBEREITUNG

Zubereitung:

10 Minuten

KOCHZEIT REZEPTE

KOCHZEIT:

20 Minuten

TOTAL REZEPTE

Gesamt:

30 Minuten

Home » Rezepte » Frühstück »Feel Good Granola  

weitere Rezepte

Banana Bread Granola Rezept
Quinoa Protein Granola Rezept
Schoko Granola Happen Rezept

DEIN
FEEDBACK

v>
Feel Good Granola  -glutenfrei-
bewertet 5 Sterne5
  • Deine Bewertung


Share deine Rezeptbilder mit uns #CHACAFOODS @CHACAFOODS

0

Start typing and press Enter to search