CHACAFOOD VEGANE SUPERFOOD REZEPTE

Cremige Zitronenschnitten

Home » Rezepte » Cremige Zitronenschnitten

Cremige Zitronenschnitten Rezept

Ich denke Du kennst die Situation. Du bist eingeladen und sollst einen Kuchen mitbringen. Draußen hat es 30 Grad und die Schweißperlen stehen Dir auf der Stirn. Du möchtest etwas Erfrischendes und die Antwort lautet: Superleckere, erfrischende Zitronenschnitten. Perfekt, die Party ist gerettet.

cremige Zitronenschnitten Rezept
cremige Zitronenschnitten Rezept

Die meisten von uns kennen Zitronen vor allem aufgrund des hohen Vitamin C Gehalts. Satte 53 Milligramm pro 100 Gramm des wichtigen Vitamins steckt in der gelben Frucht. Dazu kommt Magnesium und Kalium. Dabei ist nicht nur das innere der Zitrone interessant, sondern auch die Schale die durch ihre ätherischen Öle in diesen wunderbaren Schnitten punktet.

cremige Zitronenschnitten Rezept
cremige Zitronenschnitten Rezept

Die Basis für die extra cremige Schicht bilden Cashews und Kokosnussmilch. Falls Du einmal nicht so viel Zeit hast, lohnt sich die Quick Methode um die Cashews einzuweichen. Hier geht’s zur Anleitung.

Der cremigen Zitronenschnitten sind:

  • Cremig
  • Erfrischend
  • Einfach zuzubereiten
  • Angenehm süß
  • Sättigend

Zutaten (9 Schnitten):

Für die cremige Füllung:

  • 1 Tasse (120g) rohe Cashews
  • 1Tasse (250g) Kokosnusscreme *
  • 2 EL (14g) Speisestärke oder Pfeilwurz Mehl
  • ½ Tasse (120ml) Zitronensaft
  • 1 EL Zitronenschale (unbedingt Bio-Zitronen verwenden)
  • Eine Prise Salz
  • 1/3 Tasse (90ml) Ahornsirup
  • Puderzucker (in Bio-Qualität) nach Belieben

Für den Boden:

  • 1 Tasse (90g) Haferflocken (glutenfrei)
  • 1 Tasse (112g) Mandeln
  • Eine Prise Salz
  • 3 EL (36g) Kokosblütenzucker
  • 1 EL (15ml) Ahornsirup
  • 4-5 EL (60-75g) Kokosnussöl, geschmolzen

*Kokosnussmilch in den Kühlschrank stellen und abkühlen lassen. So trennt sich das Kokosnusswasser von der Kokosnusscreme. Die Creme kann einfach mit einem Löffel herausgenommen werden.

ZUBEREITUNG

  1. Die Cashewnüsse in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. Eine Stunde ziehen lassen (NICHT abdecken). Danach abgießen. Alternativ etwa 6 Stunden in kaltem Wasser (abgedeckt) ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Ofen auf 175 Grad vorheizen und eine 20x20cm Backform mit Backpapier auslegen.
  3. Die Haferflocken, Mandeln, Salz und Kokosnusszucker in einen Hochleistungsmixer geben und so lange mixen bis ein feines Mehl entstanden ist.
  4. In eine mittelgroße Schüssel geben, Ahornsirup und das geschmolzene Kokosnussöl Schritt für Schritt dazugeben. So lange rühren bis ein loser Teig entstanden ist. Die Masse sollte sich zwischen den Fingern zu einem Teig formen lassen und nicht auseinander bröseln. Falls der Teig zu trocken ist, einfach ein wenig Kokosnussöl dazugeben (vorsichtig dosieren) bis die gewünschte Form erreicht ist.
  5. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form geben und mit einem flachen Gegenstand oder mit den Händen gleichmäßig hineindrücken, bis es gleichmäßig verteilt und kompakt ist.
  6. Für 20 Minuten bei 175 Grad backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Ofen auf 175 Grad weiterlaufen lassen.
  7. Die Cashews abgießen und in einen Hochleistungsmixer geben. Kokosnusscreme, Stärkemehl, Zitronensaft, Zitronenschale, Salz, und Ahornsirup dazugeben. Auf höchster Stufe mixen, bis eine feine Creme entstanden ist. Abschmecken und in die Form mit dem inzwischen abgekühlten Boden geben.
  8. Etwa 20-25 Minuten backen bis die Ecken leicht trocken sind und die Oberfläche des Kuchens „kompakt“ aussieht. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, gerne auch im Kühlschrank (nicht abdecken).
  9. Zu Servieren mit Puderzucker bestreuen und mit einer Zitronenscheibe garnieren. Genießen!

„Erfrischend und lecker für die sommerliche Geburtstagsparty.“

REZEPTE ZUBEREITUNG

Zubereitung:

60 Minuten

KOCHZEIT REZEPTE

KOCHZEIT:

45 Minuten

TOTAL REZEPTE

Gesamt:

105 Minuten

Home » Rezepte » Süsses »cremige Zitronenschnitten

weitere Rezepte

Roher Brownie Rezept
veganer Snickers Raw Cake Rezept
Mandel Schoko Kekse Glutenfrei Rezept

DEIN
FEEDBACK

cremige Zitronenschnitten Rezept - Vegan
bewertet 5 Sterne5
  • Deine Bewertung


Share deine Rezeptbilder mit uns #CHACAFOODS @CHACAFOODS

0

Start typing and press Enter to search