CHACAFOOD VEGANE SUPERFOOD REZEPTE

Feel Good Bliss Balls

Home » Rezepte » Feel Good Bliss Balls

Feel Good Bliss Balls Rezept

Es gibt diese Tage an denen ich nach dem Abendessen einen unglaublichen Drang nach einer Nachspeise habe. Zugegeben ist das gar nicht einmal so selten. Dabei kann es schon mal ein richtig großes Dessert sein, aber nicht jeden Tag (außer Du hast vor, Dir ein paar neue Hosen zu kaufen). Reichhaltig, schokoladig, natürlich süß und gesund soll es sein. Nicht zuletzt mit einer schönen Portion Antioxidantien und Glückshormonen. Klingt fast so, als hätte ich das perfekte Dessert für jeden Tag erfunden?

vegane Feel Good Bliss Balls Rezept
vegane Feel Good Bliss Balls Rezept

Die Basis für diese leckeren Feel Good Bliss Balls sind Datteln. Oftmals werden die leckeren Köstlichkeiten aus der Wüste als ungesund bezeichnet, aber ich kann Dich beruhigen, hier ist nicht viel Wahres dran. Die Frucht gehört zu den gesündesten Trockenfrüchten und strotzt gerade so an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Der Kaloriengehalt kann sich ebenso sehen lassen. Auf 100g haben Datteln gerade einmal 282 Kalorien.

vegane Feel Good Bliss Balls Rezept
vegane Feel Good Bliss Balls Rezept

Rohe Energy Balls oder auch Bliss Balls eignen sich besonders gut, um Superfood darin zu „verstecken“. Warum? Die Zutaten werden roh verarbeitet und demnach nicht erhitzt. So wird sichergestellt, dass alle wertvollen Inhaltsstoffe der Superfoods erhalten bleiben und Deinem Körper zur Verfügung stehen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du das Rezept ausprobierst und unten auf der Seite bewertest. Natürlich freue ich mich besonders über Kommentare, Bilder und Bewertungen unter dem tag #chacafoods.

Die veganen Feel Good Bliss Balls sind:

  • Reichhaltig
  • Schokoladig
  • Süß
  • Fruchtig
  • Wirklich köstlich

Zutaten 20 Bliss Balls:

Für die Bliss Balls:

  • 1 TL CHACA FEEL GOOD
  • 1/2 Tasse rohes Kakaopulver (Amazon kaufen)
  • ¾ Tasse weiche Datteln, entsteint (das entspricht 8 oder 9 Stück, je nach Größe)
  • 1 EL Bio-Orangenschale
  • 2 EL Orangensaft
  • ¼ Tasse Kokosöl (Amazon kaufen)
  • 1 Prise Meersalz

Zum Rollen:

  • 3 EL Kokoszucker
  • 1 EL Bio-Orangenschale

ZUBEREITUNG

1. Für den rohen Teig alle Zutaten für die Bliss Balls in eine Küchenmaschine geben und zu einer geschmeidigen Maße verarbeiten. In einer weiteren Schüssel den Kokoszucker und die Orangenschale vermischen.

2. Für die Kugeln jeweils einen Esslöffel rohen Teig herausnehmen und in den Handflächen zu einer Kugel rollen. Vorsichtig in die Zuckermischung legen und rollen, bis der gesamte Trüffel bedeckt ist. 20 Trüffel rollen, abdecken und für mindestens 30 Minuten in das Gefrierfach stellen. Am besten gekühlt servieren.

3. Für eine längere Aufbewahrung der Bliss Balls in einen luftdicht verschlossenen Behälter geben und im Kühlschrank lagern. Hier halten die kleinen Köstlichkeiten bis zu 6 Wochen (wenn sie nicht vorher gegessen wurden).

„Eine gesunde Nachspeise für jeden Tag. Probiere es doch mal mit diesen kleinen Köstlichkeiten“

REZEPTE ZUBEREITUNG

Zubereitung:

25 Minuten

KOCHZEIT REZEPTE

KOCHZEIT:

0 Minuten

TOTAL REZEPTE

Gesamt:

25 Minuten

vegane Feel Good Bliss Balls Rezept
VOILÁGUTEN APPETIT

Home » Rezepte » Bliss Balls »Schoko-Orange Bliss Balls

weitere Rezepte

Vegane Bliss Balls mit Kokosraspeln und Goji Beeren
Vegane Rohe Cashew Protein Bars Rezept
Vegane Müsliriegel als Turm aufgestapelt

Kommentar(e)

DEIN
FEEDBACK

AFTER DINNER FEEL GOOD BALLS
bewertet 5 Sterne5
  • Deine Bewertung


Share deine Rezeptbilder mit uns #CHACAFOODS @CHACAFOODS

0

Start typing and press Enter to search