CHACAFOOD VEGANE SUPERFOOD REZEPTE

1-Topf Linsen Dal

Home » Rezepte » 1-Topf Linsen Dal

1-Topf Linsen Dal Rezept

Was ist das Wichtigste bei einem gesunden Essen? Schnell soll es gehen, mit einfachen Zutaten und am besten ohne viel Geschirr, das nachher in den Abwasch muss. Du wirst es nicht glauben, aber ich habe das perfekte Rezept gefunden. Einfach, lecker und voller Aromen. Zugegeben ist es das Gericht, was mich in den letzten Wochen am meisten überrascht hat.

1 Topf Linsen Dal Rezept
1 Topf Linsen Dal Rezept

Linsen gehören ja in Deutschland nicht unbedingt zu den Lebensmitteln, die man unbedingt im Schrank hat. Dabei sind die kleinen Hülsenfrüchte unglaublich vielseitig verwendbar und vor allem extrem gesund:

  • Sehr gute Eiweißlieferanten
  • Reichlich nervenstärkende B-Vitamine (Sehprozess und Immunsystem)
  • Besonders hoher Anteil an Zink (Haare und Nägel)
  • Provitamin A, Vitamin E
  • Kalium, Kalzium, Magnesium
1 Topf Linsen Dal Rezept
1 Topf Linsen Dal Rezept

Grund genug Linsen regelmäßiger zu verwenden, findest Du nicht? In dieser Variante schmecken sie besonders lecker und aromatisch. Grund dafür sind die leckeren Gewürze, die ich in diesem Dal verwende. Ein Highlight zu diesem Gericht ist selbst gebackenes Naan Brot, denn es schmeckt einfach himmlisch und macht definitiv süchtig (mein Mann weiß von was ich spreche!).

1-Topf Linsen Dal:

  • Einfach
  • Aromatisch
  • Herzhaft
  • Sättigend
  • Proteinreich

Zutaten (2-3 Personen):

Für das Curry:

  • 2 EL (30g) Kokosnussöl (Amazon kaufen)
  • ¼ – ½ grüne Chili, fein gehackt und Kerne entfernt *
  • 1 EL (3g) Ingwer, geschält und fein gehackt
  • 1 rote Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  • 4 EL (60g) rote Curry Paste
  • 2 Tassen (400ml) Kokosnussmilch, entspricht genau einer Dose
  • 1 TL Kurkuma, frisch oder Pulver (Amazon kaufen)
  • 1 TL Curry Pulver, gekauft oder selbst gemischt**
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Dose (240g) grüne Linsen***, gut gewaschen und abgetropft
  • 1 TL Tamari Sauce oder eine andere glutenfreie Sojasauce
  • 1-2 EL (12-24g) Kokosnusszucker oder braunen Zucker
  • 2 EL (30ml) frischen Zitronensaft
  • Optional: 1-2 TL CHACA IMMUNITY

 

Zum Servieren:

*je nach gewünschten Schärfegrad mehr oder weniger frische Chili verwenden. Ich habe ¼ einer kleinen, sehr scharfen grünen Chili verwendet und war sehr zufrieden mit dem Ergebnis  

**Rezept zum selber mischen (ergibt circa 1/3 Tasse): 2 EL Koriander, 2 EL Kreuzkümmel, 1 ½ EL Kurkuma, 2 TL Ingwer, ½ Senfkörner, ½ TL schwarzen Pfeffer, 1 TL Zimt, ½ TL Kardamom, ½ TL Cayenne Pfeffer oder Chiliflocken. Die Gewürze kannst Du entweder fertig gemahlen oder als ganze Körner kaufen und anschließend zusammen mörsern. In einem luftdicht verschlossenen Gefäß aufbewahren. Dunkel und trocken lagern.

***Ich verwende fertig gekochte Bio-Linsen aus der Dose. Bei ungekochten Linsen verlängert sich die Kochzeit um circa 10 Minuten. Einfach so lange köcheln lassen, bis die Linsen schön weich sind.

ZUBEREITUNG

  1. Reis nach Verpackungsanleitung kochen (falls gewünscht als Beilage).
  2. Eine große Pfanne auf mittlere Hitze erwärmen. Kokosnussöl, grüne Chili, Ingwer, Zwiebel, und Knoblauch hineingeben und für 3-4 Minuten dünsten. Hitze anpassen, falls die Zutaten zu schnell braun werden.
  3. Currypaste dazugeben und weitere 2-3 Minuten unter Rühren dünsten, bis sich alles gut verbunden hat. Kokosnussmilch, Kurkuma, Curry Pulver, Salz und Pfeffer dazugeben. Alles gut verrühren und zum Kochen bringen.
  4. Linsen, Tamari, Kokosnusszucker und Zitronensaft dazugeben und verrühren. Bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen schön weich sind. Abschmecken und Hitze reduzieren.
  5. Superfood Tip: Kurz vor dem Servieren noch 1-2 TL CHACA IMMUNTY untermischen.
  6. Auf vorgewärmten Tellern mit Reis, Zitronenspalten, frischem Koriander und Naan servieren. Genießen!

„Dieses unglaublich aromatische Dal wird Dich umhauen. Achtung, Suchtfaktor extrem hoch.“

REZEPTE ZUBEREITUNG

Zubereitung:

10 Minuten

KOCHZEIT REZEPTE

KOCHZEIT:

20 Minuten

TOTAL REZEPTE

Gesamt:

30 Minuten

Home » Rezepte » Haupterichte »1-Topf Linsen Dal

weitere Rezepte

Thai Nudel Bowl mit Mandel Butter Tofu Rezept
gebackene Thai Süßkartoffel Rezept
veganer Tex Mex Burger Rezept

Kommentar(e)

DEIN
FEEDBACK

1-Topf Linsen Dal
bewertet 4.4 Sterne4.4
  • Deine Bewertung


Share deine Rezeptbilder mit uns #CHACAFOODS @CHACAFOODS

0

Start typing and press Enter to search